Mit Figuren Szenen gestalten 

Erzählfiguren bieten einen besonderen Zugang z.B. zu Biblischen Geschichten. Erwachsene und Kinder erleben die Bibel auf neue, besondere Weise.
Die Betrachtenden werden hineingenommen in das Geschehen, können sich mit einzelnen Figuren identifizieren und durch sie sprechen.
So finden die Figuren in der Familie (z.B. als Weihnachtskrippe, Ostergarten, zu St. Martin oder anderen Gelegenheiten), in der Kinder- und Erwachsenenarbeit in Kirche, Kindergarten und Schule, bis hin zur therapeutischen Arbeit ihren Einsatz.

 

Unsere Bildergalerie veranschaulicht die Vielfalt der Gestaltungsmög-lichkeiten mit den Erzählfiguren und gibt wertvolle, sowie auch kreative Anregungen ...

Die aktuelle Bildergalerie zeigt eine Ausstellung in der Evang. Kirche in Neuraubling bei Regensburg zum 500. Jubiläum der Reformation mit Szenen aus dem Leben und Wirken D.M.Luthers

Gestellt von Lydia.Heyn, Texte von Pfrin. Ingrid Koschnitzke

Das Copyright der Texte liegt bei Pfrin.I.Koschnitzke. Kopieren und Verfielfältigen ist nicht gestattet.

Luther und die Reformation


Mit einem Mausklick auf das große Bild öffnet sich die Zoom-Ansicht der Bildergalerie.

Die Bilder der Galerie können auch als Grußkarte verschickt werden.