Datenschutzerklärung

 

HOSTING-Anbieter:

Unserer HOMEPAGE <www.figuren-shopping.de> liegt das Software-Angebot der DEUTSCHEN TELEKOM <Homepage Starter Paket> zugrunde.

Detaillierte Angaben zur Software und deren Sicherheit erfragen Sie bitte direkt bei der Telekom Deutschland GmbH, 53171 Bonn / www.telekom.de / Telefon: 0800 33 01300 (Kundencenter)

 

Domain-Sicherheit:

Für unsere Domain ist DNSSec (Domain Name System Security Extensions) aktiviert. Darunter versteht man eine Reihe von Sicherheitserweiterungen für eine Domain.

Diese Sicherheitserweiterungen schützen vor bestimmten Angriffsarten wie zum Beispiel der Verfälschung von DNS-Cache-Daten. Durch die Aktivierung von DNSSec können Nutzer unseres Internetportals nicht auf falsche Systeme umgelenkt und dort ausspioniert werden.

Die Nutzung unserer Website ...
ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Für den Zugang für EGLI-Kursleiter-Innen wurden anfangs nutzungsbedingt Email-Adressen und Passwörter einiger USER-Innen in der Administration hinterlegt.
Inzwischen sind diese persönlichen LOGIN-Zugänge nicht mehr erforderlich, da wir ein einheitliches LOGIN eingerichtet haben, das allen zugriffsberechtigten Personen übermittelt wird.


Wie werden Ihre personenbezogene Daten bei uns verarbeitet?
Kontaktformular: Die uns von der Telekom zur Verfügung gestellten Kontaktformulare speichern keine Daten, sie senden nur die entsprechende Mail an die angegebene Mail-Adresse und löscht diese Mail dann serverseitig. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, behalten wir uns vor, Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns zu speichern.
Anmeldedaten zur Teilnahme an Figurenkursen: Alle von Ihnen dafür bekannt gegebenen Daten werden von uns auf einem Home-Server in einer Kontaktdatendatei zur Bearbeitung der Kursteilnahme gemäß der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Wir geben keine persönlichen Daten an Dritte weiter.
Alle Personen, die an einem Figuren-Seminar teilgenommen haben, erhalten dort die Möglichkeit, unserem NEWSLETTER zuzustimmen, der in unregelmäßigen Abständen (ca. 4-6x pro Jahr) zu Themen rund um die Erzählfiguren und über unser Zubehörsortiment informiert. Sie haben jederzeit das Recht, ohne Angabe von Gründen dem zu widersprechen. Ihre Adresse wird dann aus dem Verteiler entfernt und der vollzogene Löschvorgang wird Ihnen bestätigt.
Durch uns werden KEINE persönlichen Daten erhoben, die eine Datenschutz-Folgenabschätzung nach Art. 35 DS-GVO benötigen.
Alle uns bekannt gemachten Kundendaten werden ausschließlich manuell durch uns selbst verarbeitet. Es erfolgt keine automatisierte Datenverarbeitung.
Daten von Personen, die mehr als drei Jahre keinen Kontakt mehr zu uns haben, werden von uns entweder gelöscht oder ggf. als >inaktiv< markiert und damit einer weiteren Nutzung entzogen.
Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitung [gem. Art. 13 DS-GVO] sind die Gewährleistung der ordnungsgemäßen Abwicklung einer Teilnahme an den Figurenkursen und die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (Speicherdauer).
Es besteht das Rechts auf Auskunft [gem. Art. 15 DS-GVO] über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit.
Es besteht ebenfalls ein Widerspruchsrecht gegen diese Verarbeitung [nach Art. 21 DS-GVO mit Einschränkungen gem. Art. 6 DS-GVO] und ein Beschwerderecht für die betroffene Person bei der Aufsichtsbehörde.


Wie sicher sind Ihre Daten in der EDV unseres HOME-Office?
Unser Internetzugang erfolgt über einen passwortgeschützten ROUTER mit Firewall, der in ein sicheres Netzwerk eingebunden ist, das ausschließlich Kabelverbindungen verwendet [KEIN W-LAN]. Der ebenfalls ins Netzwerk eingebundene Server sichert alle von uns gespeicherten Daten und ist gegen unerlaubten Zugriff durch ein Passwort geschützt.
Auf allen PCs im Netzwerk ist die >Internet security< Software von KASPERSKY installiert und nutzt alle zur Verfügung stehenden Sicherheitsoptionen. Detailliere Informationen dazu unter <https://www.kaspersky.de/internet-security>


Haftung für Inhalte:
Als Diensteanbieter [Newsletter] sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Reaktionsplan bei Datenpannen:
Bei auftretenden Datenschutzverletzungen im Bereich unseres Home-Office werden wir binnen 72 Stunden die Landesdatenstelle Bayern informieren. Dabei gilt der Grundsatz: Eine Meldung an die Aufsichtsbehörde hat immer zu erfolgen, es sei denn, dass die Datenpanne „voraussichtlich nicht zu einem Risiko“ für den Betroffenen führt.
Die für diesen Web-SHOP zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde ist das <Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht>.


Verwendung von Cookies:

Es wird beim Aufruf Ihrer Seite lediglich ein sogenannter Session-Cookie gesetzt. Der Besucher unserer Webseite muss einem Session-Cookie nicht explizit zustimmen. Ein Session-Cookie ist datenschutzrechtlich unbedenklich.

   

Kontaktformulare:

Die uns von der Telekom zur Verfügung gestellten Kontaktformulare speichern keine Daten, sie senden nur die entsprechende Mail an die von angebene Mail-Adresse und löscht diese Mail dann serverseitig. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, behalten wir uns vor, Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns zu speichern. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Gästebuch (von uns derzeit nicht angeboten):

Hier werden nur die Daten gespeichert und in der Gästebuchverwaltung angezeigt, die von Ihnen ins Gästebuch eingetragen wurden.

 

Google Analytics, Facebook, Social Media Dienste etc.:

Wir haben keine externe Dienstleistungen in unsere HOMEPAGE eingebunden (z. B. Piwik oder Google Analytics beziehungsweise Analytics Universal, Facebook-Plugins, Social Media Dienste etc. pp.). Es werden somit durch diese KEINE weiteren Cookies gesetzt und Daten gespeichert.

 

Statistische Auswertungen durch die DEUTSCHE TELEKOM:

Jeder Besucher unserer Homepage wird vom Server in einem Logfile erfasst. Anhand dieser Logfiles wird die Statistik im Homepagecenter generiert. Um datenschutzkonform zu handeln, werden die IP-Adressen der Besucher auf dem Server der DEUTSCHEN TELEKOM anonymisiert und in den Statistiken auch nur so angeboten. Es findet keine personenbezogene Speicherung von Daten durch die Telekom statt.

Die im Folgenden beschriebenen statischtischen Auswertungen können nur von uns über eine sichere https-Verbindung auf dem Server der TELEKOM eingesehen werden.

 

Zugriffsstatistik: Hier erhalten wir einen Überblick über die Zugriffe auf unseren Webauftritt in den letzten 3 Monaten. Dabei werden die in den Logfiles angezeigten IP-Adressen aus Gründen das Datenschutzes pseudonymisiert.

 

Besucherstatistik: Hier erhalten wir einen Überblick über die unterschiedlichen Besucher unseres Webauftritts. Dabei werden die in den Logfiles angezeigten IP-Adressen aus Gründen das Datenschutzes pseudonymisiert.

Erläuterung zur Pseudonymisierung der angezeigten IP-Adressen:

Hierzu wird jeder IP-Adresse, die auf die Homepage zugreift nach dem Zufallsprinzip eine neue reale IP-Adresse zugewiesen. Die so pseudonymisierten Adressen lassen keinerlei Rückschlüsse auf die realen Besucher Ihrer Website zu.

 

Länderstatistik: Hier erhalten wir einen Überblick darüber, woher die Besucher unseres Webauftritts kommen.


Seitenstatistik: Hier sehen wir, welche Seiten unseres Webauftritts am häufigsten und welche seltener aufgerufen werden.


Grundlage dieser Datenschutzerklärung ist die Europäische Datenschutzgrundverord-nung (<https://dsgvo-gesetz.de/>)

STAND: 25.05.2018